Verfasst von: Jürgen | 9. Juli 2010

Reggae-Wetter

Zuerst mal:  Es ist gemäht.  Trotz einer „kleinen“ Verzögerung gestern abend wurde die hintere Heuwiese gemäht und darf jetzt vor sich hin dürren…
Verzögerung deshalb, weil Nachbar G. irgendwie was vergessen hatte… aber was solls. Klappte ja noch.

Nachdem ich dann gestern in meiner völligen Unbefangenheit  mit der Mistgabel am Frontlader von Lord Ford beim durchfahren des Stalls einen Streifen des Plastikvorhangs aufgespiesst und abgerissen hatte, musste die Liebste  gleich noch reparierend eingegreifen, während ich dann am Wiesenrand hinten einen Streifen altes Heu vom ersten Teil mähen vor zwei Wochen wegrechte, damit das olle stockige und angerottete Zeug nicht in das neue Heu reinkommt. Gegen halb zehn abends war dann endlich Feierabend! Zerstochen von Mücken und Bremsen und angegriffen von Monster-Pferdebremsen. Nichtmal ’ne Ziggi war drin, weil ich die vorne auf der Bank am Haus liegen liess. Sonst hätt ich die Biester weggequalmt!

Wenns Wetter am Samstag hält (vereinzelt sind Gewitter angedroht), können wir am Sonntag einfahren. Vom Helfergedanken hab ich mich inzwischen endgültig verabschiedet. Wir brauchen einfach nur einen Höhenförderer, dann flutscht das auch zu zweit.

Derweil sind fürs Wochenende hochsommerliche Temperaturen gemeldet.  Bis zu 37 Grad stand heute in der Zeitung. Aber nach Agrarwetterberichten sind bei uns nur bis 31 Grad zu erwarten. Reicht auch.

Gestern abend, auf dem Heimweg vom Büro, hab ich dann die diesjährige Reggae-Saison eingeleitet. Die dauerdudelnde Country-CD raus aus dem Autoradio und die „Best-Of“ von Bob Marley rein, Fenster auf und im lauten Reggae-Sound durch die gleißende Sonne und dahinschmelzende Asphaltbänder nach Hause.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: